Sprache: DE  

English Italiano Deutsch François Español
News - May 2017 Shibboleth - Easier access to Torrossa
We are pleased to announce that Shibboleth is now available on the Torrossa platform, widening the range of access options to the platform for libraries and their users.
Dienstleistungen
für Bibliotheken und Verlage
seit 1958


Service für Bibliotheken
Katalogisierung
bibliographische
Informationen
und
technischer
Dienste
Service für Verlage
Werbe-
und
Vertriebs-
möglichkeiten
Digitale Bibliothek
Wissenschaftliche
Publikationen
aus
Südeuropa
Online Bookstore
Ausgangs-
punkt
für die
akademische
Recherche 
Dienstleistungen für Bibliotheken
und Verlage seit 1958
Wer wir sind Casalini Libri ist ein Familienbetrieb , der 1958 von Mario Casalini gegründet wurde um dem Bedarf an der Lieferung italienischer Publikationen und entsprechender bibliographischer Daten gerecht zu werden. Heute, unter der Leitung von Marios Kindern, ist das 90-Kopf starke Team sowohl der Tradition als auch der Innovation verpflichtet.
Casalini Libri ist weltweit anerkannt als einer der führenden Lieferanten für Bibliotheken und Institutionen speziell für Publikationen aus Südeuropa. Zur Zeit arbeiten wir mit über 5.500 Verlagen zusammen und beliefern mehr als 3.000 Bibliotheken und Institutionen aus über 40 Ländern.
Unserer Mission Unser Ziel ist die globale Verbreitung des europäischen Kultur- und Wissenschaftsgutes, die Bereitstellung erstklassiger bibliographischer Recherche, Lieferservice für Bibliotheken sowie die Unterstützung der Verlage mittels Werbung und Vertrieb.
Wir schätzen unsere Partner und entwickeln daher in enger Zusammenarbeit personalisierte Serviceleistungen, die Verlagen und Institutionen bei den Herausforderungen des sich ändernden Marktes der Wissenschaftspublikationen unterstützen.
Was wir bieten Wir bieten effizienten und personalisierten Service für Bibliotheken, der neben der Lieferung eine Reihe von Leistungen umfasst, die die Abläufe der Selektion, Erwerbung und Buchbearbeitung vereinfachen. Unsere Dienstleistungen für Verlage reichen vom Subskriptionsmanagement bis hin zu abgestimmten Vertriebsaktionen für Print- und E-Medien.
Unsere Volltextplattform Torrossa hostet eine Vielfalt an wissenschaftlichen E-Books und E-Journals verschiedener angesehener Verlage aus Südeuropa. Sie bietet Verlagen größere Sichtbarkeit sowie fachliche und technische . Unterstützung, während Institutionen von der Vereinfachung bei Erwerb, Lizenzierung und Zugriff profitieren.
Casalini Libri Tour  
Service für Bibliotheken Konsolidierte Lieferung europäischer Publikationen Casalini Libri bietet schnelle und präzise Lieferung europäischer Bücher und Zeitschriften in allen Formaten und zu allen Fachgebieten.
Eilbestellungen und Antiquariatsrecherchen vervollständigen unseren Lieferservice.
Bestandsaufbau Die Unterstützung der Bibliotheken beim Bestandsaufbau ist unser zentrales Anliegen . Kostenloser und personalisierter Neuerscheinungsdienst oder maßgeschneiderter Approvalplan, wir bieten für jeden Bedarf eine passgenaue Lösung. Unser Approval Plan Service garantiert Bibliothekaren die Auswahl durch unser professionelles Bibliographenteam , mit dem Buch in der Hand entsprechend Budgetvorgaben und thematischen und nicht thematischen Parametern . Katalogisierung & technischer Service Katalogisierungsoptionen reichen von Vendor Records bis RDA BIBCO Records. Alle Datensätze können mit Bestell- und Rechnungsdaten und ToC versehen und nach Bedarf neu kartiert werden. Unsere erfahrenen Bibliographen erstellen hausintern neue Normdateien, die den Nationalen Normdateien hinzugefügt werden, und übermitteln Subjekt- und Klassifizierungsvorschläge über das NACO und SACO Programm des PCC (Program for Cooperative Cataloguing).

Casalini Libri engagiert sich derzeit für die Implementierung des BIBFRAME-Projekts.
ilibri® Unsere bibliographische Datenbank ist eine unverzichtbare Ressource für die Beschaffung relevanter Print- und E-Publikationen für akademische Bibliotheken. Titeldatensätze sind um zusätzliche Daten erweitert um die Selektion zu erleichtern. Online-Bestellinstrumente ermöglichen den Nutzern Auswahl, Bestellung und Bestellstatusüberprüfung sowie die Visualisierung ihrer Rechnungen online. Unsere Website für BIBLIOTHEKEN - libraries.casalini.it 
Service für Verlage Marketing und Vertrieb Eine umfassende Auswahl an Marketing und Vertriebsinstrumenten fördern Werbung und Verkauf in diesem hochspezialiserten Markt. Über unseren Neuerscheinungsdienst, bibliographische Datensätze und gezielte Werbung erreichen wir angesehene Bibliotheken und kulturelle Institutionen weltweit. Unser Serviceangebot umfasst Abonnementmanagement sowie die Verkaufskoordination für Print- und E-Books. Daten Hosting Unsere Volltext Plattform Torrossa unterstützt südeuropäische Verlage dabei, den Anforderungen des digitalen Verlagswesens gerecht zu werden.
Wir produzieren Metadaten und verknüpfen diese mit DOI, um so eine größtmögliche Recherchierbarkeit zu garantieren. Darüber hinaus bieten wir einen personalisierten Service für das Management von Inhalten, einschließlich DRM Schutz, für eine sichere Onlineveröffentlichung der Titel. Unsere Managementoberfläche für Verlagskunden ermöglicht den direkten Zugang zu Verkaufs- und Nutzungsstatistiken.
Vermittlungsservice Wir bieten eine große Bandbreite an Vermittlungsleistungen für Verlage. So kümmern wir uns z.B. um die Kommunikation und Verhandlungen mit Konsortien, Agenturen, Discovery- und Langzeitspeicherdiensten und fördern damit Absatzsteigerung, Werbung, Webindexierung für erhöhte Sichtbarkeit und die Speicherung in Langzeitarchiven und Depots wie z.B. CLOCKSS und Portico. Unsere Website für VERLAGE - publishers.casalini.it 
Digitale Bibliothek Torrossa® - Casalini Volltextplattform Die Torrossa Plattform wurde 2011 als Weiterentwicklung unseres Projektes "Digital Library" eingeführt um unsere Mission dem aktuellen Markt entsprechend auszuweiten.
Torrossa bietet südeuropäischen Verlagen Sichtbarkeit und unterstützt sie bei den Herausforderungen des digitalen Verlagswesens.
Torrossa bietet Institutionen Zugang zu wissenschaftlichen E-Books und E-Journals und vereinfacht gleichzeitig Erwerb, Lizenzierung und die Integration in den Bibliothekskatalog.
Inhalt Torrossa hostet eine große Zahl wissenschaftlicher Inhalte aus den Geistes- und Sozialwissenschaften verschiedener renommierter Verlage aus Italien, Spanien und anderen. Eine unverzichtbare Ressource für Bibliotheken mit Interesse in wissenschaftlichen Publikationen aus Südeuropa. Zugang Die Plattform bietet Zugang für eine unbegrenzte Nutzerzahl imNetzwerk oder Proxy Ihres Institutes und kann via PC, Tablett oder Smartphone konsultiert werden. Discovery Casalini Libri vereinfacht die Anschaffung, Lizenzierung und Integration digitaler Inhalte in den Bibliotheks - OPAC durch die Integration elektronischer Titel in unsere Datenbank und Bestellabläufe, die Bereitstellung von MARC Datensätzen für E-Books und einer kontinuierlichen Zusammenarbeit mit den gängigsten Discovery Serviceanbietern. Entdecken Sie alle TORROSSA Kollektionen - www.casalini.it/torrossa  TORROSSA Website - www.torrossa.com 
Online Bookstore Torrossa Store Der sichere Onlinebuchshop von Casalini Libri bietet ein umfangreiches Angebot an wissenschaftlichen Inhalten aus den Geistes- und Sozialwissenschaften einer Reihe wichtiger akademischer Verlage. Der ideale Ausgangspunkt für Ihre wissenschaftliche Recherche, Studium und persönliche Lektüre. Weitere Informationen Schauen Sie sich um und finden Sie mit Hilfe unserer nutzerfreundliche Oberfläche tausende Bücher, Zeitschriften, Kapitel und Artikel aus Italien, Spanien, Frankreich und Portugal, alle im elektronischen Format. Zugangsinformationen Besuchen Sie unseren Store jederzeit und überall, mit Ihrem PC, Tablet oder Smartphone.
Suchen Sie mit Schlüsselworten im Volltext und Publikationsdetails, filtern Sie Ihre Suchergebnisse und visualisieren Sie Ihre Suchbegriffe im Kontext.
Nutzungsbedingungen Sicherer Erwerb mittels PayPal oder Kreditkarte und bequemes Herunterladen der Titel aus Ihrem Bestellarchiv.
Erstellen Sie Ihren persönlichen Arbeitsbereich mit Tags, Notizen und exportierbaren Titellisten und Bibliographien.
TORROSSASTORE Website - www.torrossastore.com 
Participation at Conferences and Events
Contact Us
Service für Bibliotheken


Online Bookstore
News
May 2017
Shibboleth - Easier access to Torrossa for library users
We are pleased to announce that Shibboleth is now available on the Torrossa platform, widening the range of access options to the platform for libraries and their users.

Shibboleth is among the world's most widely deployed federated identity solutions, connecting users to applications both within and between organisations. It provides Single Sign-On capabilities and allows sites to make informed authorisation decisions for individual access of protected online resources in a privacy-preserving manner.

When successfully logged with their institution account through Shibboleth, users may use their personal Torrossa credentials to access the workspace functions.

Please contact us at torrossa@casalini.it for further information or to activate this service.
News Archive 
News Archive
Shibboleth now available on Torrossa Platform [May 2017]
EURIG annual meeting 2017 [April 2017]
Leo S. Olschki on Torrossa - Titles published in 2016 [April 2017]
Torrossa Spring Update 2017 [April 2017]
Fiesole Collection Development Retreat 2017 [March 2017]
Prestigious new publishers on Torrossa in 2017 [January 2017]
oa.torrossa.com - Open Access publications on Torrossa [October 2016]
Torrossa Digital Library - Autumn Update [October 2016]
Bibliographic resources for Public Libraries [September 2016]
New Torrossa online Reader [July 2016]
Giappichelli increases its digital catalogue [June 2016]
La Bibliofilia complete archive 1899-2014 now available on Torrossa [June 2016]
Italian and Spanish academic e-books Torrossa content update, Spring 2016 [May 2016]
Giappichelli publications on Torrossa [July 2015]
New Title Alerts for e-content [June 2015]
Olschki 2013-2014 e-book archives [May 2015]
Greek imprints now on www.casalini.it [March 2015]
SISMEL publications on Torrossa [February 2015]
Fiesole Collection Development Retreat Series in Berlin, Germany - May 6-8 2015 [February 2015]
New Core Collection e-books from Italy and Spain on Torrossa [December 2014]
Leo S. Olschki series Gabinetto disegni e stampe degli Uffizi - Cataloghi Digital edition on Torrossa [December 2014]
Core Collection e-books from Italy and Spain on Torrossa [November 2014]
Torrossa Autumn 2014 Update [October 2014]
Il Mulino e-journal collections on Torrossa [October 2014]
BiGLI online - The bibliographical archive of Italian Language and Literature in electronic format [October 2014]
Casalini goes social [September 2014]
New Arco Libros titles on Torrossa full text platform [July 2014]
Edición Española Online - E-journal collection [April 2014]
Olschki 2011-2012 e-book archives [February 2014]
Franco Angeli e-book collections on Torrossa [January 2014]
Torrossa Winter 2013 Update [December 2013]
Franco Angeli e-book collections on Torrossa [October 2013]
Bulzoni editore e-book collections [October 2013]
Biblioteca Vaticana Studi e testi on Torrossa [October 2013]
L'Erma di Bretschneider e-book collections on Torrossa [October 2013]
Studi Verdiani online at Torrossa.it
Leo S.Olschki - Archivio storico italiano and Lettere italiane journals on Torrossa [September 2013]
eeo.torrossa.es - New access point for Spanish content now online [September 2013]
Arnaldo Forni e-content on Torrossa [September 2013]
Casalini Libri is pleased to paticipate in the Magazzini Digitali project [September 2013]
Torrossa Summer Update [June 2013]
Periodicals from the Il Mulino editorial group now available to North American libraries
and research institutes through the Torrossa platform [May 2013]
Arco Libros e-books on Torrossa [May 2013]
Ecoles Françaises on Torrossa [April 2013]
Invoices now available for online consultation [April 2013]
Franco Angeli aderisce a CLOCKSS e Portico [March 2013]
Iberoamericana titles on Torrossa [March 2013]
Casalini Libri e Fondazione Spazio Reale insieme per la prima biblioteca 'all digital' della Toscana [January 2013]
Press Reviews Archive
LIFE after MARC - Intervista a Michele Casalini
  [Gumarc21, May 2017]
Un mondo in Movimento
  [Giornale della Libreria, December 2016]
Open Science: Models to Expand Open Access Beyond Scholarly Journals, Robin Champieux
  [The Charleston Report, March/April 2016]
Modelli di vendita e-book per istituzioni, Luisa Gaggini & Antonella Fabbrini
  [Biblioteche Oggi, March 2016]
La saggistica italiana? Ora parla inglese, Simonetta Fiori
  [La Repubblica, February 2016]
Una emeroteca e un patrimonio di 86mila volumi
  [Il Tirreno, November 2015]
Transition time for HSS, Sharon Davies
  [Research Information, August/September 2015]
Gli editori italiani per la prima volta alla fiera del libro di Istanbul
  [Europa, November 2014]
Approval plan. Origins, contexts and prospects of an Italian case study: Casalini Libri, Maria Chiara Iorio
  [JLIS, July 2014]
Per un nuovo catalogo SBN e per una nuova Bibliografia nazionale italiana, Mauro Guerrini
  [DigItalia, December 2013]
Al servizio degli editori, Intervista a Luisa Gaggini
  [Giornale della Libreria, December 2013]
Publishing Platforms evolve, Siân Harris
  [Research Information, December 2013]
EBSCO adds content from Torrossa Collections to EBSCO Discovery Service
  [Research Information, October/November 2013]
Ebooks spagnoli con Casalini Torrossa
  [Leggere tutti, October 2013]
Casalini Libri and EBSCO agree to add Torrossa Collections to EBSCO Discovery Service
  [Association of Subscription Agents & Intermediaries, July 2013]
Torrossa Full Text Platform - Casalini Digital Division, Gerardo Mastrullo
  [Qui Libri, July/August 2013]
Torrossa, Sebastian Hierl
  [The Charleston Advisor, July 2013]
Spreading the RDA Gospel in Italy, George A. Prager
  [Technical Services Law Librarian, March 2013]
Casalini Libri
  [Agains the Grain, January 2013]
Mario Casalini
Mario Casalini wurde 1926 in Florenz geboren. Als Einzelkind kunstliebender Eltern wuchs er in einem sehr kulturverbundenem Zuhause auf und wurde sowohl zu Hause als auch in den Schulen der Stadt erzogen. Er sprach vier Sprachen fließend, las sehr viel und hatte ein umfassendes Wissen der Kunst und der humanistischen Fächer, die er beide gleichermaßen liebte.

Obwohl er erst in der Druckerei seines Vaters, einem erfolgreichen Buchdrucker, in dessen Firma Tipografia Carnesecchi arbeitete, fühlte sich Mario Casalini von jeher zu Büchern und dem Verlagswesen hingezogen. Er war so entschlossen, daß er, bereits als junger Mann, in das Florentinische Verlagshaus La Nuova Italia eintrat und einen Kredit aufnahm, um das Kapital aufzubringen, dort jüngster Direktor werden zu können. Trotz des hohen Riskos, das er eingegangen war, hatte er Erfolg und blieb für viele Jahre in der Direktion des Verlages, die er in der ganzen Welt vertrat und wurde schließlich dort President. Weiterhin war er Vize-President der italienischen Verlagsvereinigung.

Als er sich schließlich entschloß, sich von dieser Tätigkeit zurückzog, geschah dies aus dem Wunsch heraus, sich mehr dem immer weiter wachsenden Familienunternehmen, Casalini Libri, widmen zu können, das er Ende der 50er Jahre gegründet hatte. In den letzten Jahren war er immer intensiver mit der Führung der Firma beschäftigt und reiste, nahezu bis zu seinem Tod, in alle Welt, um Bibliotheken zu besuchen, die Casalinis bibliographische Neuerscheinungsdaten benutzen und Ihre Bücher über die Firma erwerben. Durch diese Kontakte schloß er im Laufe der Jahre viele enge Freundschaften.

Als vielseitig interessierter Mensch, war er ein Kenner klassischer und Kammermusik und war in der Leitung mehrerer Vereinigungen von Musikliebhabern in Florenz und bei der Organisation von Konzerten und kulturellen Veranstaltungen tätig. Er war einer der Gründungsmitglieder des Musicus Concentus und saß der Vereinigung Associazione Amici della Musica di Firenze vor. Während sich Musicus Concentus jetzt mehr mit Jazz als mit klassischer Musik beschäftigt, promoviert die Associazione Amici della Musica noch heute einige der wichtigsten Programme für Kammermusik in der Stadt. Mario Casalini förderte weiterhin die Gründung der Scuola della Musica di Fiesole, die heute zu den angesehensten Musikschulen Italiens gehört.

Auch Umweltfragen waren ihm sehr wichtig. Er setzte sich in jeder Hinsicht für den Naturschutz ein und war ein aktives Mitglied in zwei wichtigen italienischen Vereinigungen zum Schutze der Umwelt: Italia nostra und Firenze Viva.

Die Liebe zum Verlagswesen verließ ihn jedoch nie. Daher übernahm er vor einigen Jahren das kleine, aber angesehene Verlagshaus Cadmo, auf das er sehr stolz war. Es veröffentlicht jedes Jahr nur eine recht begrenzte Anzahl von Titeln, die aber alle akademische Publikationen sind.

Als sehr bescheidener und familienverbundener Mensch, starb er in seinem Haus, "La Torrossa", auf einem Hügel vor Florenz, wo er seit seiner frühesten Kindheit lebte, erst mit seinen Eltern und später mit seiner Frau Gerda und seinen drei Kindern. Der Familienbetrieb, der heute von seiner Tochte Barbara und seinem Sohn Michele geleitet wird, befindet sich auf demselben Grundstück.
Casalini's BIBFRAME activities

The development of future bibliographic formats is currently the subject of discussion within the library community, BIBFRAME (Bibliographic Framework Initiative) is emerging as one such possible data model. This new framework aims to harness the potential of Linked Data for libraries, museums, and archives providing greater visibility and discoverability; making bibliographic information more flexible and accessible to end users.

Casalini Libri is particularly interested in Linked Data and the opportunities created by this method of publishing structured data in order to continue to meet the needs and expectations of the library community. Although the technology has not yet come of age, this is a unique and fascinating period in which new standards, models and guidelines are in the process of being shaped. The activities of Casalini Libri in this field can be divided into three main areas of focus:

The enrichment of MARC records with Uniform Resource Identifier (URI) to simplify their conversion into Linked Data / BIBFRAME;
The conversion of data from MARC format to Resource Description Framework (RDF), using the BIBFRAME model;
The creation of a publication layer in FRBR / BIBFRAME for bibliographic and authority records in order to optimise the end user experience.

Given the dynamic nature of current developments, short­ term projects are a particularly useful approach that can provide real answers. At the same time, individual tools are being developed, tested and shaped in order to re­design the emerging information chain. This information will form the foundation upon which future plans are based.

This scheme illustrates the conversion, distribution and publication options Casalini is working on:

Please contact us at bibframe@casalini.it for enquiries and information.

-----------------------------------------
The developments in the Linked Data field are based on the Casalini Libri and @Cult partnership.

Casalini Libri Events 2017
This month find us at Complete Calendar